Neuwagen
Sie sind hier: Neuwagen/Elektro Mobilität/der neue e-up!/

der neue e-up!

 Kleines Auto, großer Fortschritt.

Jetzt ist es soweit: Der e-up! ist da! Und mit ihm eine der wohl kompaktesten Innovationen von Volkswagen. Schließlich überzeugt er mit seinem leistungsstarken Elektromotor und bis zu 160 Kilometern Reichweite nicht nur seine Fahrer, sondern auch die Umwelt. Mit diesem agilen Vergnügen, das so schick verpackt und umfangreich ausgestattet ist, können Sie sich jetzt auf das Abenteuer Alltag freuen.    

Unkompliziertes Laden.

Damit der e-up! immer uneingeschränkt mobil ist, bietet Volkswagen unterschiedliche Lademöglichkeiten, um die einge baute Lithium-Ionen-Batterie stets mit genügend Strom zu versorgen - und das auf völlig unkomplizierte Art und Weise: Eine Möglichkeit bietet Ihnen das Laden des e-up! mit dem Ladekabel für Netzsteckdosen zu Hause an der Haushaltssteckdose oder aber öffentlich mit Wechselstrom mit dem Ladekabel für Wechselstrom-Ladestationen. Hierbei beträgt die Ladezeit für eine Komplettladung zwischen sechs und zehn Stunden. Oder Sie entscheiden sich für die Installation einer Wallbox zu Hause.

Dabeit steht Ihnen der maximale Komfort und die durch den Haus anschluss maximal mögliche Ladeleistung zur Verfügung. So lässt sich die Ladezeit auch zu Hause auf bis zu sechs Stunden verkürzen. Die schnellste Lademöglichkeit bietet Ihnen das Laden mit Gleichstrom. Dazu stehen immer mehr öffentliche Ladestationen bereit, welche mit dem e-up! angesteuert werden können.

Mit dem CCS-Schnellladesystem benötigt man gerade 30 Minuten, um die Batterie auf 80 % aufzuladen.

 

 

Video Nummer 4 auf unserer Startseite, ganz unten:

Mit dem Strom schwimmen - Die Tester | auto motor und sport

   der e-up! bei Volkswagen: